Nilgans flattert aufgeregt mit den Flügeln

Nilgans flattert aufgeregt mit den Flügeln

Auf dem Bild ist eine zu sehen, die im Südpark aufgeregt mit den Flügeln flattert. Die Nilgans ist in Bewegung und ihre Flügel sind weit geöffnet, während sie sich von unten nach oben bewegen. Die Flügel sind von einem intensiven Blau, das im Sonnenlicht leuchtet, und von schwarzen und weißen Streifen durchzogen.

Ihr Gefieder ist in verschiedenen Schattierungen von Braun und Weiß gehalten und wirkt in der Bewegung fast wie eine verwischte Malerei. hr Kopf ist leicht nach oben gerichtet, als ob sie etwas im Blick hat, das ihre Aufmerksamkeit erregt hat. Die mit leicht angehobenen Füßen hat einen energischen Ausdruck in ihren Augen.

Der Hintergrund des Bildes zeigt einen Teil des Südparks Lünen am Ufer, die eine natürliche Umgebung für die Nilgans bieten. Insgesamt vermittelt das Bild eine lebhafte und dynamische Szene, in der die Nilgans in ihrem natürlichen Lebensraum aktiv und aufgeregt ist.


Schreib mir deine Meinung

Ein gültiger Name ist erforderlich.

Kurzübersicht
Fotograf: Maurice Neumann
Lesezeit: 1 Minute
Kategorie: Wildtierfotografie
Reaktionen: 0 Kommentar(e)
Folge mir auf:
  1. Pinterest