Der majestätische grüne Hoesch Gasometer: Ein Monument der Industriegeschichte

Der majestätische grüne Hoesch Gasometer: Ein Monument der Industriegeschichte

Das Bild zeigt den imposanten grünen Hoesch Gasometer in , der sich im Stadtteil auf dem Gelände von PHOENIX West befindet. Ursprünglich gehörte das Gelände der ehemaligen Hoesch AG, wo der Gasometer verwendet wurde, um das bei der Produktion anfallende Gichtgas der Hochöfen Phoenix-West aufzufangen und zu speichern.

Nach der Stilllegung der Hochofenanlagen wurde das Industrieareal abgerissen, doch der Gasometer blieb als ein historisches Überbleibsel erhalten. Seit März 2002 steht er zusammen mit den anderen Anlagen des ehemaligen Werks Phoenix-West auf der Denkmalliste der Stadt Dortmund. Der Hoesch-Gasometer ist auch ein Teil der Route der , die bedeutende industrielle Standorte und Denkmäler in der Region umfasst.

Das Foto wurde direkt am Fuße des Gasometers aufgenommen, wodurch der grüne Turm majestätisch in den zu ragen scheint. Der zwischen dem leuchtenden Grün des Gasometers und dem klaren, blauen Himmel verstärkt die visuelle Wirkung des Bildes. Die imposante Größe des Gasometers wird deutlich, wenn man ihn im Verhältnis zur Umgebung betrachtet. Das Bild fängt die beeindruckende Präsenz des Gasometers ein und vermittelt gleichzeitig einen Hauch von Geschichte und Industriekultur.


Schreib mir deine Meinung

Ein gültiger Name ist erforderlich.

Kurzübersicht
Fotograf: Maurice Neumann
Lesezeit: 1 Minute
Reaktionen: 0 Kommentar(e)
Folge mir auf:
  1. Pinterest